Winter 16/17

 

Team Germany bei der Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen in den USA und der EM in Italien.

 

Interessiert? Dann bewirb dich!

 

Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen und Europameisterschaft in Italien - Starte für das Team Deutschland

 

Am 25.Februar 2017 findet die Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen in Saranca Lake, USA statt.

 

Bei der Schneeschuh-WM gibt es eine Juniorenwertung über 5 km und ab 20 Jahre unterschiedliche Altersklassenwerbung über 10 km.
Neben der Einzelwertung findet auch eine Teamwertung statt.

 

Wie in den vergangenen Jahren stellen wir auch wieder ein deutsches Team zusammen.

Es haben sich schon einige Interessierte gemeldet und wir wollen schauen, dass auch möglichst alle starten können.

 

Bereits am 24.02.17 findet die Eröffnungsfeier mit Nationenparade statt, am Folgetag das Rennen und die gemeinsame Party mit allen Athleten aus der ganzen Welt.

 

Nähere Infos zur WM findet ihr unter

 

http://www.saranaclake.com/world-snowshoe-championships

 

 

Wer Interesse hat und dabei sein möchte schickt bitte eine Email mit folgenden Angaben bis zum 01.12.16 an uns (trail-snow-runnnig@gmx.de).
Name, Adresse, Geburtsdatum, 10 km Zeit auf der Straße, Schneeschuherfahrungen, weitere sportliche Erfolge, Kleidergröße (XS-XL).


Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen.

 

Am 22. Januar 2017 findet die Europameisterschaft im Schneeschuhlaufen in Italien statt. Auch da wird ein deutsches Team am Start sein. Wer dabei sein möchte meldet sich gerne bei uns per Email mit den Infos wie oben.

weitere Infos:

 

http://www.ciaspdolomitica.it/it/

 

Außerdem wird es diesen Winter wieder Workshops zum Schneeschuhlaufen mit speziellen Schneeschuhmodellen  geben.

Weitere Rennen in Italien, Frankreich und auch in Deutschland stehen auf dem Programm.

und sicher wir es auch die ein oder andere Snowshoe-Runningtour geben...

 

mehr Infos bald hier....

Winter 15/16

 

World Snowshoe Championships 2016
Team Germany in diesem Jahr mit Gästen aus Finnland, Estland und Schweden hatte seinen Spaß und glänzte auch in einem sehr schnellen Rennen auf dem weisen Schneeband.

 

Open Senoir Women
7. Sandra Mastropietro
10. Ines Wallascheck
11. Piret Paal (Estland)

 

Open Senior Men
9. Sebastian Hallmann
30. Kay Fischer


Open Master Women
9. Andrea Löw
11. Heike Steininger
13. Malin Reinke
13. Anne Santamaa (Finnland)

 

Open Master Men
12. Jonas Ullberg (Schweden)
16. Ortwin Tharte
22. Marcus Fink
24. Jonny Brunner

 

Partyweltmeister mit deutlichem Vorsprung: Team Germany ....

 

Außerdem fand im Rahmen der WM neben dem Kongress des Weltverbandes (WSSF) ein Seminar mit Prüfung zum "Race Offical" statt, die Jonny und Marcus mit bravour bestanden.

 

Unterstützt von Alpstation München

 

Foto: Marius Haag

Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen - Starte für das Team Deutschland


Am 06.Februar 2016 findet die Schneeschuh-Weltmeisterschaft im Rahmen des Schneeschulaufs Caspolada al Chiarodi Luna in Vezza d’Oglio, Brescia, Nord-Italien statt.
http://www.caspolada.it
Die Veranstaltung "Caspolada al Chiaro di Luna" gibt es seit 2001. Zuletzt mit über 4,000 Startern.

Bei der Schneeschuh-WM gibt es eine Juniorenwertung über 5 km und ab 20 Jahre über 9 km die Klassen: Men / Women (20-39) , Masters (40 und älter).
Neben der Einzelwertung findet auch eine Teamwertung statt.


Wie in den vergangenen Jahren stellen wir auch wieder ein deutsches Team zusammen.

Es haben sich schon einige Interessierte gemeldet und wir wollen schauen, dass auch möglichst alle starten können.

Wir haben mit dem Veranstalter ein Paket geschnürt. 2 Übernachtungen mit Frühstück (05.-07.02.16) inkl. Startgebühr für 100 €. Es wird ab München Fahrgemeinschaften geben, so dass wir auch günstig in die Dolomiten kommen.
Außerdem wird das Team von Montana / Alpstation München unterstützt.


Wir möchten euch auch gleich auf eine weitere Veranstaltung hinweisen . Eine Woche später, am 13.02.16 findet die "Ciaspalonga Delle Marmarole" statt. Ein Schneeschuhrennen über 44 km mit 2500 hm (oder wahlweise 21 km /1000hm) www.ciaspalonga.it


Neben einigen deutschen Startern, werden wohl auch einige Teams aus verschiedenen Ländern die Woche nach der WM in den Dolomiten verbringen. Bei Interesse organisieren wir noch eine gemeinsame Hüttentour in den Tagen und die Teilnahme am Rennen über 44 oder 21km.


Wer Interesse hat und dabei sein möchte schickt bitte eine Email mit folgenden Angaben bis zum 20.12.15 an uns (trail-snow-runnnig@gmx.de).
Name, Adresse, Geburtsdatum, 10 km Zeit auf der Straße, Schneeschuherfahrungen, weitere sportliche Erfolge, Kleidergröße (XS-XL). Und wer Interesse an einer Hüttentour hat und/oder an dem Cisapalonga dell Marmarloe Rennen am 13.2.16 teilnehmen möchte.


Und denkt bitte alle daran, dass ihr ein ärztliches Attest zur Teilnahme braucht (ist in Italien üblich).


Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen.



außerdem fahren wir am/zum


sobald es Schnee hat- Schneeschuhschnuppertage...

23.01.16 Allgäu Vertical


schaut am besten immer wieder auf userer facebook Seite


Winter 14 / 15

lange mussten wir im vergangenen Winter auf Schnee warten und so kam auch die Schneeschuhsaison nicht richtig in Schwung. Zumindest hierzulande. In Kanada sah das gleich ganz anders aus, bei unter -20 Grad fand dort bei blauem Himmel und Sonnenschein die Schneeschuh-WM statt. Vier deutsche Läufer und Läufer_innen waren auch am Start. Wie den meisten Europäer erging es auch dem deutschen Team, der Kampf gegen die ungewohnte Kälte verlangte viel ab. Die Kanadier nutzten ihren Heimvorteil und sicherten sich die Weltmeistertitel bei den Damen und den Herren.


Zurück in Europa, sorgte der schneelose Winter bei der Ciaspolada in den Dolomiten dafür, dass im Rennen, die Schneeschuh ausgezogen und über schneelose Teile der Strecke getragen werden mussten. Als der Schnee kam, waren die meisten Rennen gelaufen und die meisten Läufer und Läuferinnen hatten schon mit der Vorbereitung auf die Sommersaison begonnen.

Dennoch gab es auch bei uns einige schöne Touren bei blauem Himmel, Sonne und auch Schnee...

Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen in Quebec / Kanada

 starte für das deutschen Team !

 

Am 31.01.2015 findet im Rahmen der Winter Master Games in Quebec / Kanada die Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen über 10 km statt. Die Winter Master Games sind die "Olympischen Spiele der Altersgruppen".

2015 wurde Schneeshuhlaufen als Demonstartionssportart aufgenommen.

Die Winter Master Games finden zeitgleich mit dem Wintercarnival, einem der größten Winterfestivals der Welt statt. Es ist also einiges geboten.

Informationen zum Rennen und den Winter Master Games findet ihr hier.

Bei der Schneeschuh-WM gibt es eine Juniorenwertung über 5 km und ab 20 Jahre über 10 km die Klassen: Men / Women (20-39) , Masters (40-49), Veterans (50-59) und Seniors (60 und älter).

Neben der Einzelwertung findet auch eine Teamwertung statt. Die jeweils 3 Schnellsten einer Nation kommen in die Wertung.

 

Wer Interesse hat und dabei sein möchte schickt bitte eine Email mit folgenden Angaben an uns (trail-snow-runnnig@gmx.de).

Name, Adresse, Geburtsdatum, 10 km Zeit auf der Straße, Schneeschuherfahrungen, weitere sportliche Erfolge, Kleidergröße (XS-XL)

 

Die Anreise, Unterkunft und Startgebühr müssen selbst übernommen werden.Gemeinsame Unterkunft koordinieren wir gerne. Und um Teamkleidung bemühen wir uns auch.

 

Anmeldeschluss fürs Team ist am 5.12.2014

 

 

 

 

 

nachdem es im Sommer bei uns etwas ruhiger war, starten wir nun mit en Vorbereitungen für die nächste Wintersaision.

Auch im kommenden Winter 14/15 wird es wieder Workshops und Touren geben an denen ihr das Laufen mit Schneeschuhen ausprobieren könnt, wir werden an verschiedenen Rennen teilnehmen, mit einem Team zur WM nach Kanada fahren. Und wenn das Wetter mitspielt steht auch ein TSR - Rennen an.

 

also save the dates:

 

14.12.14 Schneeschuhrunnig Workshop (bei genügend Schnee)

21.12.14 Schneeschuhrunnig Workshop (bei genügend Schnee)

04.01.15 Ciaspolada / Norditalien - das größte Schneeschuhrennen er Welt mit über 5000 Startern über 9 km

10.01.15 Allgäu Vertical in Ofterschwang / Allgäu (die Weltcup-Abfahrt von unten nach oben)

31.01.15 World Snowshoeing Championship in Quebec / Kanada

14.02.15 Ciaspalonga delle Marmarolle, das Ultra Rennen über 44 km und 2600 hm auf einer wunderschönen Strecke in den Dolomiten

...


und es wird noch einige mehr Events, Touren und Rennen geben...

 

 

Test Schneeschuhe stehen uns von Altlas Snowshoes zur Verfügung

Winter 13 / 14

auf den Schneeschuhen durch den Winter rennen...

 

nachdem es im Oktober schon den ersten Schnee hat, hier gleich mal ein paar Termine zum vormerken.... weitere folgen

 

15.12.13 + 22.12.13

Schnuppertag Schneeschulaufen inkl. Testmaterial

 

01.01.14

NeujahrsNightSnowshoeingRun

 

04.-05.01.14 

Ciaspolada SchneeschuhCamp in Val di Fon inkl. Teilnahme am größten Schneeschuhrennen der Welt 

 

31.01.-02.02.14

Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen in Schweden

Bewirb Dich für das deutsche Team!

 

 

14.-16.02.14

Ciaspalonga delle Marmarole, das längste Schneeschuhrennen der Welt (44 km / 2500 hm und 20 km / 1150 hm) Pieve di Cadore

 

weitere Infos zu den Terminen findet ihr weiter unten... 

 

Schneeschuh-WM 2014 in Schweden

Team Germany 

 

Vom 30.01.-02.02.2014 findet in Rättvik in Schweden die Weltmeisterschaft im Schneeschuhlaufen statt. Wie bereits 2013 stellen wir wieder das offizielle Team für Deutschland.

 

Am Freitag findet ein Staffelrennen über 4x400 m statt, am Samstag dann das Einzelrennen über 9 km für Damen und Herren und der Masterklasse. Das Rennen der Juniorenklasse wird über 6 km ausgetragen.

Es besteht auch die Möglichkeit für individuelle Starter an der WM teilzunehmen. Ebenso gibt es spezielle Angebote für Fans und Begleitpersonen.

 

Nach dem Bewerbungsschluss Anfang Dezember steht das Team Germany nun.

 

Mit dabei sind

 

Tina Pahn

Ingalena Heuck

Judith Trunschke

Andrea Löw

Chris Häuser

Kay Fischer

Jonny Brunner

Marcus Fink

 

Unterstützt wird das Team von Atlas Snowshoe Company, Erdinger Alkohlfrei und Sportshop Illertissen.

 

 

 

Im neuen Trailmagazin (1/2014) findet ihr einen Bericht zur Schneeschuh WM 2013

Team Germany startete bei der Schneeschuh WM

Mit insgesamt 10 Leuten reisten wir in Schweden an. Neben dem gemeinsamen Trainieren und Feiern haben wir uns bei den offiziellen Rennen auch gut geschlagen.

Neben Ländern wie Italien, Frankreich, Catalonien, USA, Kanada, Norwegen, Russalnd und Schweden, waren z.B. auch Starter aus Island und Japan dabei. 

Im 4 X 400 m Staffelwettbewerb in der Fußgängerzone in Rättvik waren die Schweden mit ihren Sprintspezialisten überlegen und holten sich die Plätze 1 und 2. Auf dem dritten Rang folgten das russische Team. Team Germany 1 wurde herrvorragender vierter und nach den Norwegern auf dem fünften Platz folgte Team Germany 2 auf dem 6. Rang. 

Nach diesem erfoglreichen Start, in einem schneearmen Winter in Deutschland ging es tags darauf beim Einzelrennen über 9 km zur Sache. 

Bester Deutscher war Chris Häuser auf Rang 25, gefolgt von Kay Fischer auf 29. Bei den Damen erreichte Ingalena Heuck den 10. Platz, auf 11 war Judith Trunschke. Tina Pahn erreichte als 18. das Ziel.

Bei den Master Damen belegte Andrea Löw den 10 Platz, bei den Master Herren Jonny Brunner den 23. und Marcus Fink den 27. Rang.

Im JedermannsRennen über 4 km belegte Malin Reinke aus München den 3. Platz in der Damenwertung und den 10. im Gesamtfeld. 

Beim Feiern waren sich die Punktrichter nicht einig ob Deutschland, Schweden oder die Catalanen die Teamwertung für sich entschieden. Es sah so aus, dass alle zusammen den Titel beim Ultrafeiern bis in den frühen Morgen holten ;-).

Schnuppertage Schneeschuhlaufen

 

Für alle Läufer und Läuferinnen die sich mal mit Schneeschuhen ausprobieren möchten, bieten wir einen Tag rund ums Schneeschuhlaufen.

 

Einführung in Sicherheit und Technik, Materialvorstellung, Trainingstipps und eine gemeinsame Runde zum Ausprobieren stehen auf dem Programm.

Schneeschuhe zum leihen und testen sind vorhanden.

Termine: 15.12.13 / 22.12.13, jeweils von 10 bis 15 Uhr

Ort (bayrische Voralpen): wird kurzfristig, je nach Schneelage bekanntgegeben

 

Anmeldung bitte bis zum 11.12.13 bzw. 18.12.13 per email an trail-snow-running@gmx.de

 

NeujahrsNightSnowshoeingRun

 

ausgehend davon, dass man am Neujahrsmorgen nicht unbedingt schon früh rennen will oder kann, treffen wir uns erst am späten Nachmittag, damit auch wirklich alle ausgeschlafen haben und sich noch an die guten Vorsätze des Vorabends erinnern.

Wir laufen mit Stirnlampen und Schneeschuhen eine Runde um die 10 - 15 km mit ein paar Höhenmetern. 

Treffpunkt wird je nach Schneelage festgelegt und bekannt gegeben. 
Einige Testschneeschuhe stehen zur Verfügung, bitte bescheid geben ob welche benötigt werden.

 

 

Termin: 01.01.2014



Anmeldung per Email (trailsnowrunning@gmx.de) bis Ende des Jahres.

 

 

Ciaspolada SchneeschuhCamp in Val di Fon

inkl. Teilnahme am größten Schneeschuhrennen der Welt 

 

Anreise, Einführung inkl. erster Trainingsrunde, Eröffnungsfeier und Recoveryeinheit am Samstag

Am Sonntag start beim größten Schneeschuhrennen der Welt mit 5000 Teilnehmer und Abreise gegen Nachmittag.

 

Weiter unten findet ihr ein paar Infos und Impressionen vom Rennen im letzten Winter

 

Termin: 04.-05.01.14

Ort: Val di Non / Triento

 

Anmeldung bitte bis zum 23.12.13 per email an trail-snow-running@gmx.de

 

 

 

Ciaspalonga delle Marmarole

das längste Schneeschuhrennen der Welt

44 km / 2500 hm oder 20 km / 1150 hm in Pieve di Cadore

 

Die Schneeschuhvariante für alle Ultratrailrunner. Mit 44 km und 2600 hm ein Erlebnis in den Dolomiten, inklusive Blick auf die 3 Zinnen. 

Start ist um 6 Uhr morgens in Auronza (Bustransfer) und dann geht es zurück über die Berge nach Pieve de Cadore auf einer wunderschönen Strecke.

Alternativ gibt es auch eine verkürzte Strecke über 20 km und 1150 hm.

Mit den Schneeschuhen kann man grob den Faktor 1,5 anwenden um eine realistische Zeiteinschätzung im Vergleich zu Trailrennen zu erhalten. 

 

Anreise und Welcomeparty am Freitag, Samstag startet das Rennen mit anschließende Siegerehrung und Rückreise am Sonntag früh (eventl. auch Samstagabend nach Absprache)

 

Termin: 14.-16.02.14

 

Ort: Pieve de Cadore

 

Anmeldung bitte bis zum 06.01.14 per email an trail-snow-running@gmx.de

 


3 Tage in die Berge rennen gehen

2.-4.8.13
Berliner Höhenweg / Zillertaler Runde 
Wer möchte mitkommen? 

2.8., Freitag
Start 11 Uhr in Finkenberg / A
25 km, 2250 hm

3.8., Samstag
37 km, 3250 hm

4.8., Sonntag 
26 km, 900 hm
Rückfahrt ab ca. 13 Uhr

alpines Gelände, Übernachtung auf DAV-Hütten, Fahrgemeinschaften ab München über Rosenheim möglich, dezente Reisegeschwindigkeit um den Lauf zu genießen ;-)
Bei schlechtem Wetter gibt es spontan eine andere Tour.

Infos zum Weg gibt es hier 
http://www.alpenverein.de/chameleon/outbox/public/72d0f25f-1a1b-e871-d366-e881237d6ac8/Zillertaler-Runde-Berliner-Hoehenweg-2011_17701.pdf


 
 
 

21. - 23.06.2013

Zugspitz Ultratrail

 

auch rund um die Zugspitze waren wir wieder am Start...

auf allen Strecken waren TSR Läufer unterwegs, hatten Spass, mussten leiden, kämpfen und waren am Ende glücklich im Ziel..

 

 

Das TRAIL Magazin präsentierte das erste eigene Trailrace!
Vom 5.-7. April in Rieden bei Nürnberg/Regensburg.

Eine SuperVeranstaltung und zum ersten Mal startete das TSR Team ganz offiziell.

1.Platz in der Mix Klasse und 2. in der Gesamtwertung...

Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr super gemacht.... 

 

www.wild-forest.de

____________________________________

16.02.2013

Ciaspalonga delle Marmarole

The longest snowshoe race in the world!

 

43 km / 2600 hm oder 21 km / 1000 hm im Schnee...

 

www.ciaspalonga.it

 

 

 _____________________________________________________________________

 

06.01.2013

Im Rahmen des Schneeschuhrennen 

Ciaspolada 2013 in Val de Fon / Italien, fand die Weltmeisterschaft statt.

 

Wir schickten das Team Deutschland an den Start.

 

kurz und flach war das Motto. 5,6 km und kaum Höhenmeter...

 

Mit dabei waren: Julia Böttger, Philipp Reiter, Fabrice Wegner, Jonny Brunner und Marcus Fink. Spaß hatte das Team, Weltmeister wurden andere, z.B. Alex Baldaccini, kein unbekannter in der Berglaufszene..

 

video

www.ciaspolada.it

 

TSR Team on facebook

Mitgliederversammlung fand am 05.04.18 statt.Das Protokoll ist in den nächsten Tagen hier zu finden.

TSR Team

be unique.run different.

 

- Gemeinschaft im Team

- als Team auf Veranstaltungen

- organisierte Lauftage
- tolle Workshops 
- ....

 

Sei dabei! Join the Team.

 

Infos unter

trail-snow-running@gmx.de

 

 

Member of the WSSF